Harrys Karriere in Stichworten

seit 1968 freiberuflich tätig beim ORF Radio
von 1977 bis 1992: „Frühschoppen von Radio Tirol"
 
Juli 1991: Sieg beim Fernsehturnier des Bayerischen RF, „Gaudimax"
 
1992: Präsentator der österreichischen Ausgabe von „Gaudimax" (9 Folgen), von da an als hauptberuflicher Entertainer unterwegs
 
1992/93 Winter: 9 Folgen „Spaß im Schnee", eine Wintershow aus Bormio (Gemeinschaftsproduktion von Canale 5, SAT 1, ORF und dem Spanischen Fernsehen)
 
1993: Präsentation von 13 Folgen „Gaudimax"
 
1993: im Oktober Firmengründung „Pro Concept-Werbe GmbH“: unter diesem Titel werden TV-, Radiosendungen und Werbespots produziert
 
1993: „Achtung Kamera", 5 Folgen
 
1993: erste Ausgabe von „Oh, du mein Österreich", 43 Folgen bis 1999
 
1994: „Alle Neune", Gameshow für Kegler und Vereine, 38 Folgen
seit 1997: „TV-Frühschoppen" auf ORF 2, Prod. ORF Salzburg, 4 Sendungen/Jahr
1998: „Adventzeit" und „Frühlingszeit" (11 Sendungen) 
seit 1998: „Radiofrühschoppen"für ORF Vorarlberg  (Besonders zu betonen ist, dass HP bereits für alle 
österreichischen Landesstudios einen Frühschoppen moderierte.)
 
1998/99: „Auf die Schi und los!" (Präsentation von Schiregionen), Degn Film, 
Ausstrahlung ORF Wien/NÖ/Sbg. 
 
1999: „Adventzeit" und „Osterzeit" (6 Sendungen) 
 
1999/2000: 19 Sendungen für TW1 (Koch-  und Gartenservice)
 
2000: Beiträge für „Treffpunkt in Salzburg"/ORF Salzburg, wöchentlich 
 
2001: Unterhaltungsserie „Wer zuletzt lacht, gewinnt!" (20 Folgen), ORF Sbg. und TW1 
 
2001: Gameshow „Spiel mit Harry - ja oder nein!" (15 Folgen), ORF und TW1
Für TW1 die Sendung „Live dabei" (Tourismusservice)
 
2003: „Harrys liabste Hütt‘n“, 10 Folgen zu je 25 Minuten, Sommerwandertipps
 
2003/04: „Harrys liabste Hütt‘n“, 11 Folgen zu je 25 Minuten, Winter-Schi-Tipps
März 2004: „Osterzeit" (1 Folge am Palmsonntag) 
2004: „Harrys liabste Hütt‘n“, 10 Folgen zu je 25 Minuten, Sommerwandertipps
Dez. 2004: “Weihnachtszeit”, 1 Sendung mit herrlichem Weihnachtsbrauchtum
 
2004-2009: „Harrys liabste Hütt‘n“, insgesamt 129 Folgen zu je 25 Minuten, Winter-und Sommertipps
5. Okt. 2008, Rückkehr ins ORF Landesstudio Tirol, 40 Frühschoppensendungen/Jahr
Mittlerweile: insgesamt 170 Folgen von „Harrys liabste Hütt‘n“ in 8 Jahren mit einer durchschnittlichen Zuseherzahl von 250.000 Sehern.
 
Pro Jahr werden 40 Radio- und 28 TV-Sendungen produziert.
 
2007: tanzte Harry bei „Dancing Stars“ (bis in die 5. von insgesamt 8 Runden!)
2008: Verteidiger und ältester Spieler bei „Das Match“, Sieg gegen die Schweiz!
2010: Verteidiger und ältester Spieler bei „Das Match“, Sieg gegen Deutschland!
 
Live-Events:
pro Jahr ca. 120 Live-Auftritte bei Präsentationen, Galas und Open-Air-Events mit zahlreichen aktuellen Weltstars (Right Said Fred, Lutricia Mc Neil, Vengaboys,  Status Quo, Boney M., Middle of the road u. v. a.)
Mittlerweile tritt Harry auch  mit 3 verschiedenen Bands (reine Volksmusik, Partyband  und Rockband) auf. Das heißt je nach Wunsch gibt es Harry vomTrio (Schlager und Volksmusik)  bis zum Quintett („No Humptata“) für alle Veranstaltungen. Zur Zeit arbeitet er auch an einem lustigen Soloprogramm  mit  musikalischer Umrahmung.